Kaufen Alesse online:

Moderne Methoden der Empfängnisverhütung umfassen eine Vielzahl von Methoden, die auf den Schutz der Frauen nach dem Geschlechtsverkehr vor einer ungewollten Schwangerschaft gerichtet sind. Von den vielen Methoden der Empfängnisverhütung, beschreiben wir kurz ihre Typen, aber auf medizinische Methoden konzentrieren sich speziell. Also:

1. Die zuverlässige und kostengünstige Methode zur Empfängnisverhütung - ein Kondom.
2. recht effizient, aber nicht sicher für die Gesundheit von Frauen - IUP.
3. Die biologische Methode basiert auf der Gründung der Zeit des Eisprungs (Freisetzung der Eizelle aus dem Eierstock in die Bauchhöhle) durch die so genannte Basaltemperatur (Rektaltemperatur) zu messen und ein Tagebuch der Menstruation zu halten. Der Verzicht auf Geschlechtsverkehr während der Periode des erwarteten Eisprung (10-18-Tage-Zyklus, der Zeit vor dem Anstieg der basalen Temperatur über 37 ° C, und die ersten 2-3 Tage nach dem Anheben) Schwangerschaft zu vermeiden.
4. Ganz eine radikale Methode der Empfängnisverhütung - Sterilisation.
5. Hormonpflaster und Vaginalring.
6. Spermizide.
7. unzuverlässige Methode - unterbrochene Kontakt.
8. Medizinische Verfahren - orale Kontrazeptiva.

Für die orale Verhütungsmittel Medikamente sind Hormone, die einen hohen Wirkungsgrad haben. Die häufigsten sind die Kombinationspräparate zur Empfängnisverhütung, die zwei Arten von Hormonen enthalten. Der Wirkungsmechanismus dieser Medikamente ist:
1) Hemmung der Eizellreifung,
2) die Verdickung des zervikalen Schleims in den Gebärmutterhals in die Gebärmutter verhindert das Eindringen von Sperma nicht nur, sondern auch Bakterien, wodurch das Risiko von Infektionskrankheiten zu verringern. Es sollte jedoch klar sein, dass die orale Kontrazeptiva nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen durch. Auch wenn mit dieser Methode der Empfängnisverhütung Frauen reduziert den Blutverlust während der Menstruation, aufgrund der Verringerung der inneren Schicht des Uterus. Dieser Effekt wirkt sich positiv auf die allgemeine Gesundheit, insbesondere für Frauen von Eisenmangelanämie leiden.
3) Ändern der Struktur der Gebärmutterschleimhaut, bereits die Befestigung eines befruchteten Eies verhindert wird.

Kombinierte orale Kontrazeptiva unterscheiden sich qualitativ von anderen hormonellen Kontrazeptiva, wie verschiedene Pillen unterschiedliche Dosierungen und Kombinationen von Hormonen enthalten. Dieser Ansatz ermöglicht die individuelle und für die Auswahl der Tabletten, die die Probleme der einzelnen Frau zu lösen. Natürlich müssen sie einen Gynäkologen wählen. Hormonelle letzten Generation Tabletten, zusätzlich zu der empfängnisverhütende Wirkung haben nicht empfängnisverhütende Wirkung ausgedrückt: sie eine positive Wirkung auf Haut und Haare Zustand haben, beseitigen PMS, verringern die Dauer der Menstruation und verringern Schmerzen während dieser Zeit.

Es ist sehr effektiv und zuverlässig Verhütungsmittel umfassen das Medikament auf der Basis von Ethinylestradiol + Levonorgestrel - Alesse. Dieses Medikament gehört zu einer monophasischen Verhütungsmittel und keine Komplikationen bei Frauen an der Rezeption führen. Levonorgestrel und Ethinylestradiol - eine Kombination aus Östrogen und Gestagen zur oralen Kontrazeption. Alesse verhindert ungewollte Schwangerschaften; Verhütungsmittel.
Levonorgestrel - ein Derivat von 19-Nortestosteron - Gestagen und übertrifft damit die Aktivität eines corpus luteum-Hormon Progesteron und dessen synthetisches Analog pregnin. Es wirkt auf Rezeptorebene ohne vorherige metabolische Transformationen. Die kontrazeptive Wirkung ist darauf zurückzuführen, vor allem die Fähigkeit, die Freisetzung von Levonorgestrel Gonadotropin-Releasing-Hormone zu blockieren die Sekretion von Hypophysen-Gonadotropin hemmen (Follikel - FSH und Luteinisierendes Hormon - LH) und somit den Eisprung hemmen, zu verhindern ungewollte Schwangerschaften. Die kontrazeptive Wirkung wird verstärkt Ethinylestradiol - das synthetische Analogon von follikulären estradiol Hormon mit dem Hormon des corpus luteum beteiligt (a Progestin Gestagen) in der Durchführung des Menstruationszyklus.
Zusätzlich zu diesen Mechanismen, um die Reifung des Eis zu verhindern, ist eine empfängnisverhütende Wirkung aufgrund der Erhaltung der hohen Viskosität des zervikalen Schleims, was es schwierig macht das Sperma in die Gebärmutter zu schlagen.
Neben dem empfängnisverhütende Wirkung, wenn regelmäßig eingenommen, und das Medikament hat eine therapeutische Wirkung, normalisiert den Menstruationszyklus und einen Beitrag zur Vorbeugung einer Reihe von gynäkologischen Erkrankungen, einschließlich Tumor Natur.
Die Östrogen und Gestagen-Komponenten in niedrigen Dosierungen praktisch keine Wirkung auf die grundlegenden Funktionen des zentralen und peripheren Nervensystems, Hämodynamik, Verdauungs- und andere Körpersysteme.
Empfangen keine Auswirkungen auf die spätere Fortpflanzungsfähigkeit von Frauen.
Die Einbeziehung bestimmter Zubereitungen von Eisen-Fumarat Tabletten können für den Verlust des Körpers dieses Elements während der Menstruationsblutung kompensieren.
Nach oraler Verabreichung von Levonorgestrel und Ethinylestradiol wird rasch und vollständig aus dem Gastrointestinaltrakt absorbiert. Die Bioverfügbarkeit von Levonorgestrel ist nahezu 100%. Levonorgestrel ist in der Muttermilch ausgeschieden. Die Wirkstoffe werden in der Leber metabolisiert. In Levonorgestrel kein First-Pass-Effekt durch die Leber. Täglich Wiederzulassung wird durch eine signifikante Häufung von Wirkstoffen und deren Metaboliten nicht begleitet. Pharmacokinetics zweiphasige mit T1 / 2 2 Levonorgestrel für 24 Stunden (Mittelwert 16 Stunden). Levonorgestrel wird als Metaboliten ausgeschieden, 50-60% - 40-50%, und Niere - durch den Darm.

Alesse - moderne Verhütungsmittel, die es wünschenswert ist, Mädchen zu vergeben, die sich entschieden haben, ein aktives Sexualleben zu beginnen. Wenn die Mädchen jetzt Sorgen über die Zukunft empfehlen, in Zukunft wird sie nicht Depression für frühe Mutterschaft haben.