Fluoxetin online Kaufen

Allgemeine Anwendung
Malegra FTX ist ein kombiniertes Arzneimittel. Es besteht aus bekannten Sildenafil Citrate – der wichtigen Komponente von der Mehrheit von Arzneimitteln, die zur Behandlung von erektiler Dysfunktion geeignet sind, und aus Fluoxetine – dem Inhibitor der Serotoninabsorption. Fluoxetine wird als leichtes Antidepressivum verwendet, doch es hat sich als effektive Lösung von Problemen der vorzeitigen Ejakulation gezeigt. Die Kombination von diesen zwei Komponenten hat Malegra FXT eine der besten Lösungen für Erreichen der dauernden sexuellen Aktivität gemacht.
Dosierung und Anwendungsgebiet
Malegra FXT ist nützlich im Falle wenn der Patient erektile Dysfunktion hat und hilft auch bei Problemen mit vorzeitiger Ejakulation. Sie sollen nicht mehr als eine Tablette von Malegra FXT vor einer Stunde vor geplanter sexuellen Aktivität einnehmen. Eine Tablette enthält 100 mg von Sildenafil Citrate und 40 oder 60 mg von Fluoxetine.
Vorsichtsmaßnahmen
Patienten, die an Herzkrankheiten, Herz-Gefäß-Problemen, Blutdruckproblemen oder Allergie gegen Komponenten von dem Präparat leiden oder gelitten haben, sollen Malegra mit besonderer Vorsicht gebrauchen. Wenn Sie das Präparat gebrauchen möchten, sollen Sie jedenfalls Ihren Arzt konsultieren. Es wird auch nicht empfohlen, Malegra FXT zu gebrauchen, wenn Sie Probleme mit Nieren oder Leber haben sowie Epilepsie oder Leukämie. Um die volle Liste von Kontraindikationen zu kriegen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
Kontraindikationen
Die Liste von Kontraindikationen, die die Einnahme von Malegra unmöglich machen, schließt Leukämie, Epilepsie, Nierenkrankheiten, Leberdysfunktionen, Hypotonie, Herz-Gefäß-Krankheiten und Überempfindlichkeit gegen aktive Komponenten ein. Um die volle Liste zu studieren, nehmen Sie bitte die Anweisung, die zur Packung eingeschlossen ist.
Mögliche Nebenwirkungen
Jedes effektives Arzneimittel hat starke Nebenwirkungen – außer Malegra FXT. Dieses wunderbare Präparat ist relativ sicher und wenn Sie der Anweisung folgen, können Sie die Mehrheit von seinen Nebenwirkungen vermeiden. Nehmen Sie Malegra FXT ein, so sollen Sie zu möglichen Problemen bereit sein wie Kopfschmerzen, Ermüdung, Mund- oder Augentrockenheit, Schlafprobleme oder Dyspepsie. Diese Symptome werden bei ca. 15% der Patienten beobachtet, welche Malegra einnehmen. Wenn Sie irgendwelche Symptome spüren, die seriöser sind als leichter Kopfschmerz, sollen Sie sich sofort an einen Arzt wenden, weil störende Nebenwirkungen von Malegra FXT zeigen, dass Sie wichtige Vorschriften ignoriert haben.
Wechselwirkung
Die Liste von Präparaten, die in Wechselwirkung mit Malegra FXT stehen, schließt solche Arzneimittel wie Nitrate-erhaltende Präparate oder MAO-Inhibitoren ein. Wechselwirkung mit diesen Präparaten kann gefährliche Nebenwirkungen hervorrufen, die Ihrer Gesundheit drohen.
Verpasste Dosis
Wenn Sie eine Arzneigabe versäumt haben, nehmen Sie das Präparat ein, sobald Sie sich daran erinnert haben. Sie sollen es aber nicht zweimal pro Tag einnehmen, weil dies zur Überdosierung führen kann.
Überdosierung
Wenn Sie glauben, dass Sie eine Überdosierung von Malegra zugelassen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Symptome von Überdosierung sind folgende: Kopfschmerzen, Schwindel, Schwäche, Gesichtsrötung und Übelkeit. Merken Sie bitte, dass Sie nicht mehr als eine Tablette täglich einnehmen sollen.
Lagerung
Bitte, aufbewahren Sie das Präparat am dunklen trockenen Ort außer Reichweite von Kindern bei Zimmertemperatur. Prüfen Sie die Gebrauchsdauer bevor Sie das Präparat einnehmen.
Haftung
Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.